Über mich

Als Physiotherapeut erlebe ich tagtäglich, dass gezielte Behandlungs- und Trainingsansätze sehr effektiv sein können. Entscheiden Sie sich für eine Behandlung bei mir in meiner Praxis, so können Sie auf meine 20-jährige Erfahrung vertrauen.

Entschließen Sie sich direkt zu mir zu kommen - dann untersuche, befunde und berate ich Sie als Heilpraktiker für Physiotherapie.
Andererseits besteht auch die Möglichkeit nach einem Arztbesuch mit Rezept zu mir zu kommen.

Nach einer gezielten Untersuchung folgt eine auf Sie zugeschnittene individuelle Therapie, bestehend aus verschiedensten Methoden, Techniken und Übungen, ein Mix der für Ihre Situation passt.

Neben der Behandlung am Patienten bildete ich als Junior-Dozent für die Hogeschool van Amsterdam in den Bereichen Kommunikation, Neuro-physiologie und Management mit viel Freude drei Jahre lang werdende Kollegen aus.

Häufig zeigte sich im therapeutischen Alltag, dass gesundheitliche Probleme nicht nur physischer Natur sind. Ich entschied mich den Bereich Therapie um einen Bereich Beratung zu ergänzen.

Heute arbeite ich als Physiotherapeut (MSc / BPT) & Heilpraktiker für Physiotherapie und auch als Mediator (MM) & Supervisor (MSc). Ich habe dabei erfahren, dass meine Beratungstätigkeit, die grundsätzlich unabhänig von Therapie ist, diese prima ergänzt, im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheitsberatung.

Als Supervisor & Mediator berate und begleite ich Einzelpersonen und Teams bei ihrer Fallarbeit, komplexen und schwierigen Neueinführungen und Entwicklungsübergängen oder auch bei ihrer Teamfindung.

Bis 2017 war ich stellvertretender Geschäftsführer in einer Praxis für Physiotherapie mit einer Personalverantwortung von 25 Mitarbeitern. Seit 2018 bin ich nun in eigener Praxis im Nürnberger Stadtteil Johannis selbständig. Ergänzend machte ich mein Hobby zum Beruf und gebe seit nunmehr 10 Jahren Training für Tai Chi Chuan und Qi Gong.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage, egal auf welchem Gebiet.


Sebastian Kreiner

  • Physiotherapeut BPT & MSc & Osteopath
  • Heilpraktiker für Physiotherapie
  • Supervisor & Coach MSc & Mediator MM; Diplom-Betriebswirt FH
  • Trainer für Tai Chi Chuan, Medical Qi Gong & Judo
mehr

Physiotherapie

Die Physiotherapie hat sich in den letzten Jahren nochmals enorm weiterentwickelt.
Es hat sich bewährt, etablierte Behandlungstechniken zu bewahren und diese zu erweitern, sowie neues, wissenschaftlich fundiertes Wissen mit zu integrieren (z. B. segmentale Stabilistation, Kinesio-Taping, funktionelles Training, Kinesiologische Testverfahren, etc.).

Somit stehen für Sie als Patient umfangreiche und vielfältige, aber auch effektive und bewährte Behandlungsansätze zur Verfügung. Ziel ist es dabei für Ihre Situation eine gute, stabile Lösung zu finden, zum Wohle Ihrer Gesundheit.

Mein Behandlungsschwerpukt liegt im nicht-operativen orthopädischen Bereich.

Meine Behandlungen haben ein übergeordnetes Ziel: etwaige Operationen sollen hinausgezögert oder erst gar nicht notwendig werden. Zum anderen ist es mir in den Behandlungen wichtig, stets auf die Wechselwirkungen und Zusammmenhänge unseres Körpers zu achten, um so weitestgehend die Ursache der Problematik anzugehen. So entstand ein besonderes integratives Verständis und umfangreiches Konzept von Physiotherapie. Von der dazugehörigen Trainingstherapie und den individuell auf Sie abgestimmten Techniken haben bereits viele Patienten profitiert. Hierzu gehört für mich auch die Kooperation mit fortschrittlichen Kollegen und Ärzten.

mehr

Manuelle Therapie

Diese Behandlungstechnik wird speziell dann verordnet, wenn es um Gelenke geht oder angrenzende Strukturen mit behandlet werden sollen (z. B. Kapsel, Sehnen, Nerven, Fascien & Muskeln).

Manuelle Therapie dient häufig auch der Mobilisation und dem Gelenkerhalt. Eingebunden in ein umfassendes Behandlungskonzept kann so eine angedachte Operation durchaus hinausgezögert oder sogar vermieden werden.

Im Rahmen einer ausgiebigen Untersuchung kann festgestellt werden, ob das Gelenk bzw. die Gelenke primär oder sekundär betroffen sind. Spezieller Blick gilt hier auch den Haltungs- und Bewegungsmustern und den sogenannten Ursache-Folge-Ketten. Machmal geht es gezielt um ein einziges Gelenk welches wieder eingerichtet wird. Gerade an der Wirbelsäule kommt es häufig zu sogenanten Wirbelgruppenverhalten, bei dem mehrere Wirbel betroffen sind. Nicht selten findet man dann auch tiefgehendere Ursachen hinter den Restriktionen und Blockierungen (z. B. Unverträglichkeiten, Mangelzustände, unbewusste Blockaden oder weitere Störgrößen). Manuelle Therapie muss somit in ein umfassendes Behandlungskonzept eingebunden sein.

mehr

Funktionelles Training

Nach einer ausführlichen Untersuchung und Behandlung Ihres Bewegungsapparates legen wir mit Ihnen zusammen Übungen fest, die Ihnen auch wirklich weiterhelfen. Aufgrund meines therapeutischen Blickes fällt es mir leicht, auch für Sie die passenden Übungen zu finden.

So können Sie effektiv an und mit Ihrem Körper arbeiten, Ihre Belastbarkeit steigern, Trainingsfortschritte verbuchen, die Ausheilung verbessern (z. B. nach Verletzung oder Operation) und auch noch mehr Freude an der Bewegung finden.

Viele Übungen haben das Ziel Körperabschnitte zu stabilisieren (z. B. HalsWirbelsäule, Rumpf, Becken), andere wiederum dienen der Entpannung und Entlastung (z. B. des Schultergürtels). Ob der Trainingsschwerpunkt mehr in den Bereichen Kraftausdauer, Maximalkraft oder Koordination und Geschicklichkeit liegt, kommt ganz auf Ihren Gesundheitszustand an und natürlich Ihrer Zielsetzung.

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Lebensqualität.

mehr

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist eine Bewegungsmeditation, bei der Ruhe, Kraft und Bewegung in Balance stehen.

Wer Tai Chi Chuan zu praktizieren beginnt, findet schnell Gefallen an dieser sanften, aber durchaus kraftvollen Art sich zu bewegen. Man spürt dann, wie gut einem die langsamen, fließenden und harmonischen Bewegungen tun, wie Ruhe, Vitalität und Frische entstehen. Dabei werden unter anderem die Aufmerksamkeit geschult, sowie Haltung, Atmung und Beweglichkeit verbessert.

`Chuan` bedeutet so viel wie regelmäßiges Üben - und wer dies beherzigt, unterstützt und harmonisiert den Energiefluss seines Körpers.

Tai Chi harmonisiert und vitalisiert und so kommen wir in unsere Kraft, unser Potential und unsere Kreativität.

Dies belegen viele wissenschaftliche Studien, sowie auch meine Kursteilnehmer.


Tai Chi Kurs in Beerbach bei Eschenau

Turniersieg in der Wiege des Tai Chi -
Beitrag im Wochenblatt Eckenthal vom Dez. 2017

mehr

Qi Gong

In der chinesischen Weltanschauung ist Qi die Grundlage und Antriebskraft für alle Lebensvorgänge. Qi kann auch mit Atem oder Energie übersetzt werden. Gong steht dabei für Fertigkeit und Können mit der Lebensenergie umzugehen. Entstanden sind sich bereits Jahrtausende bewährte harmonische Bewegungen.

Diese leicht zu erlernenden Übungen dienen vor allem dazu, sich auf sich selbst zu konzentrieren, den Atem fließen zu lassen und etwaige körperliche oder energetische Blockaden zu reduzieren. Qi Gong stärkt Lebensenergie, fördert Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit und führt innere Ruhe und Gelassenheit mit sich.

Wir kommen leichter in unsere innere Mitte.

Medical Qi Gong konzentriert sich dabei nochmals verstärkt auf den gesundheitlichen Aspekt. Speziell zugeschnittene Übungen gleichen wichtige Organsysteme aus. Wir stärken in unseren Kursen die z. B. Nieren-, Leber- und Herzenergie.


Herz-Qi-Gong Kurs in Nürnberg / Johannis

Qi Gong & Tai Chi Kurse in Beerbach / Eschenau                 

mehr

Tai Chi & Qi Gong in Beerbach bei Eschenau

Aktivieren der Lebenskraft - neue Kurse ab Do. 24. Obtober 2019

mit Qi Gong stärken wir unsere Organe Lunge, Niere, Leber, Herz & Magen entsprechend den 5 Wandlungsphasen jeweils donnerstags ab 18:30 Uhr  -  meine Kurse werden von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Tai Chi Chuan mit den 24 Figuren der Peking-Form - dem Leben eine ausgelichene Note geben, ab 19:50 Uhr

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen :-)

Herz Qi Gong Kurs


   weiter gehts ab Freitag  25. Oktober jeweils ab 15 Uhr

   in meiner Praxis Johannisstrasse 5  

Tai Chi & Qi Gong in Beerbach bei Eschenau

Aktivieren der Lebenskraft - neue Kurse ab Do. 24. Obtober 2019

mit Qi Gong stärken wir unsere Organe Lunge, Niere, Leber, Herz & Magen entsprechend den 5 Wandlungsphasen jeweils donnerstags ab 18:30 Uhr  -  meine Kurse werden von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Tai Chi Chuan mit den 24 Figuren der Peking-Form - dem Leben eine ausgelichene Note geben, ab 19:50 Uhr

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen :-)

Herz Qi Gong Kurs


   weiter gehts ab Freitag  25. Oktober jeweils ab 15 Uhr

   in meiner Praxis Johannisstrasse 5  

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter Einsatz von Cookies